Produkt-Details



NEU Graupner GR-18 + 3XG + 3A HoTT - 2.4 GHz Empfänger 9 Kanäle 3-Achs Gyro + 3-Achs Beschleunigungssensoren

109.99 €

Preis inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: S1019
Artikelcode: 8809403490751


Graupner GR-18 + 3XG + 3A HoTT Empfänger (9-Kanal) S1019

Der Graupner Empfänger GR-18 verfügt über 9 Kanäle - integriert sind ein 3-Achs Gyro und ein 3-Achs Beschleunigungssensor (A-Meter). Der Empfänger übermittelt ohne zusätzliche Sensoren die Empfängerspannung und -Temperatur sowie Signalstärke. Die integrierte Antennen-Diversität (Antenna Diversity) sorgt für besten Empfang.

Die Software des GR-18 mit Flächen- und Helisoftware eignet sich für Flächenmodelle, Flybarless Helicopter und für Multicopter.

Das eingebaute Gyro stabilisiert das Modell selbst bei schwierigen Windverhältnissen. Spektakuläre Flugmanöver lassen sich gutmütig fliegen. Die Beschleunigungssensoren (A-Meter) werden in der updatebaren Copter Flightcontrol für den Lagemodus verwendet. Die Empfängersoftware kann von Heli-Flächensoftware auf Coptersoftware Q05 upgedatet werden. Danach kann jedoch keine Heli-Flächensoftware mehr aufgespielt werden.

Der GR-18 eignet sich hervorragend für Flächenmodelle, Helikopter, auch Flybarless, sowie Multikopter. Die eingebaute Flight Control ist vollständig über die HoTT Telemetrie konfigurierbar.

Merkmale Empfänger • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen • Kompakte Größe und minimal mögliches Gewicht • Sehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe Reichweite • Stirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste Verbindungen • Sehr direktes Steuergefühl durch Wegfall des zusätzlichen Übertragungsweges zur Flight Control • Platzsparend, da die Flight Control und die dafür notwendigen Kabel wegfallen • Schnelle und einfache Gyro-Zuordnung • SUMD-Ausgang für externe Geräte • Kompatibel mit allen HoTT-Fernsteuerungen • Telemetrieunterstützung eigener HoTT-Sensoren und HoTT-Sensoren andere Anbieter • Kann mit allen bisher erhältlichen HoTT-Sendern programmiert und betrieben werden, dadurch kein Laptop mehr erforderlich

Merkmale 3-Achs-Gyro • Stabilisierung des Flugmodells bei schwierigen Windverhältnissen für bis zu 3 Achsen • Natürliches Flugverhalten durch proportionale Kreiselausblendung • Sehr gute Stabilisierung für sauber geflogene Flugfiguren • Durch den 3-Achs Kreisel lassen sich auch schwierig zu beherschende Kunstflugmodelle sehr gutmütig fliegen und Kunstflug wird extrem vereinfacht • Flugfiguren lassen sich deutlich sauberer fliegen • Einfache Einstellung der Kreiselzuweisung • Einstellung der Parameter über die HoTT-Telemetrie • Flybarlesssystem für Hubschrauber • Extrem schnell und einfach, komfortabel und schnell einstellbar über Hott-Sender Telemetrie Menü • Grundeinstellung in wenigen Minuten durchgeführt • Schnelle und Innovative Achszuordnung dadurch flexible Einbaurichtung • Platzsparend, dadurch einfache Unterbringung, sowie weniger Kabel • Extrem leicht • Speziell Vibrationsunempfindliche 3 Achs-Sensoren der neusten Generation • Pirouetten-Optimierung der Taumelscheibe und Richtung des Heckdrehmomentausgleiches werden automatisch erkannt • Alle gängigen Heli-Taumelscheiben 90/120/135/140 Grad 3 Servos und 90 Grad 4 Servos • Einstellbare Taumelscheibendrehung bis 90 Grad für Mehrblattköpfe • Übersichtliches Standard und bei Bedarf wählbares Experten Menü • Empfindlichkeit Parameter während des Flugs auf Drehzahl und Stil auch Flugphasenabhängig über Geber anpassbar • Superschnell durch Wegfall der Übertragungszeit vom Empfänger zum Flybarless-System • Sehr direktes Steuergefühl • Bewährte Stabilisierung Software für Flächenmodelle bereits integriert inkl. eigenen Vario Sensor • Telemetrieunterstützung eigener Hott Sensoren und Hott Sensoren andere Anbieter • SUMD Ausgang für andere Flybarlessempfänger. • HV tauglich. Eingangsspannungsbereich 3,6...8,4 V • Kann mit allen bisher erhältlichen HoTT-Sendern mit Telemetrie, programmiert und betrieben werden

Merkmale Flybarless für Helikopter • Einfache Programmierung der Grundeinstellungen über die Telemetrie. • Die Pirouettenoptimierung wird aus den Parametern automatisch ermittelt und funktioniert extrem gut. • Extreme Flugstabilität bei gleichzeitiger voller 3D Tauglichkeit auch schon mit den Grundeinstellungen. • Wirkung für Heck und Taumelscheibe einfach über das Telemetriemenü oder über auswählbare Geber einstellbar. • Weitere Optimierungsmöglichkeiten im Expertenmodus für den persönlichen Flugstiel und die persönlichen Belange. • Extrem einfache Einstellung der Grundeinstellungen über die Telemetrie: • Rotordrehrichtung • Taumelscheibentyp • Taumelscheibenfrequenz 50...200 Hz • Taumelscheibenrichtung • Taumelscheiben Servomitten Servo 1...3 • Taumelscheiben zykl. Weg auf 7° einstellen • Taumelscheiben Pitchweg A/B • Taumelscheibenlimit • Taumelscheibendrehung • Heckservo Mittenimpuls 760µs, 960µs, 1,5 ms • Heckservofrequenz 50...333 Hz • Heckservo Mittelstellung • Expo ja/nein • Logging für Servicezwecke • Expertenmodus ja/nein • Einfache Kreiselachsenzuordnung • Kreiselwirkung für Heck und Taumelscheibe über die Telemetrie oder einstellbare Geber. • Im Expertenmodus können weitere Parameter eingestellt werden.

Technische Daten • Kanäle: 9 • Abmessungen ca.: 46 x 21 x 14 mm • Gewicht ca.: 14 g • Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite: ca. 4000 m • Stromaufnahme: 70 mA • Betriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4V • Antennenlänge: 2x Draht 145 (Antenne 30) mm • Temperaturbereich: -15 bis +70°C

Hinweistext oben

Rechtliche Hinweise:

Unser Angebot richtet sich an Fachhändler bzw. gewerbliche Kunden. Deshalb erfolgen alle Preiseangaben inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer von z. Zt. 19%, sowie zzgl.Versandkosten.


Lade ...